SPD-Marienmünster aktuell

SPD Marienmünster mit Zehn-Punkte-Konzept

Im Frühstücksforum mit Bürgerinnen und Bürgern Ideen gesammelt

Feierabend-Markt, Digitalisierungbeauftragten, Car-Sharing – das sind drei Themen, die die SPD in Marienmünster weiterentwickeln will. „Politik fängt mit Gedankenaustausch an!“, so Helmut Lensdorf. Der Vorsitzende der SPD Marienmünster berichtet mit den Projektleiterinnen Anne Loke und Stefanie Pohlmeier über die Zwischenergebnisse des Projektes „Erneuern!“. Die rund 50 Einzelbeiträge, die in einem Frühstücksforum im Klosterkrug Marienmünster mit 24 Bürgerinnen und Bürgern gesammelt wurden, sind zu zehn Themen gebündelt worden.

Weiterlesen …

Franz Meyer 25 Jahre in der SPD Marienmünster

Ortsverein dankt: Kluger Ratgeber mit Gespür für Entwicklunge

Seit 1992 ist Franz Meyer wieder in der SPD. Für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde er jetzt – aus terminlichen Gründen etwas mit Zeitverzug – vom Ortsverein Marienmünster geehrt. Urkunde, Nadel und Präsent überreichte ihm der Helmut Lensdorf und Sybille Mocker-Schmidt (Vorstand), verbunden mit dankenden Worten.

Weiterlesen …

Haushaltsrede der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Marienmünster

Beschlussfassung der Haushaltssatzung am 31. Januar 2018.

Am Anfang meines Statements zum Haushalt der Stadt Marienmünster 2018 möchte ich Ihnen die Grüße des SPD-Fraktionsvorsitzenden Klaus Wittek übermitteln. Die Gründe seines Fehlens heute und in den vergangenen Wochen sind Ihnen weitgehend bekannt. Viele gute Wünsche von Ihnen, meine Damen und Herren, haben ihn erreicht. Ich glaube, wir sind einig darin, dass er sich die Zeit, die er zur vollen Gesundung braucht, nehmen soll – und dass wir uns freuen würden, wenn Klaus Wittek danach genesen in unsere nicht immer freundlich-harmonische, aber engagierte Runde zurückkehrt.

Weiterlesen …

Aktuelles der NRW SPD

Sebastian Hartmann und Nadja Lüders zum Tod von Werner Müller

Mit großer Trauer und Betroffenheit haben wir vom Tod Werner Müllers erfahren, der heute nach langer, schwerer Krankheit gestorben ist. Werner Müller hat das Ruhrgebiet in den letzten Jahrzehnten geprägt wie kaum ein anderer. Als damaliger Chef der Ruhrkohle AG hat er 2007 zu einem sozialverträglichen Ausstieg aus der Steinkohleförderung in Deutschland beigetragen. Die RAG-Stiftung […]

Sebastian Hartmann und Thomas Kutschaty: „Die kommunalen Schuldenuhren müssen zurückgesetzt werden“

In Berlin wurden heute die Ergebnisse der Kommission Gleichwertige Lebensverhältnisse vorgestellt. Dazu erklären Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD, und Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

Sebastian Hartmann: Lasst uns endlich wieder Politik machen – Für das bessere Morgen

Lasst uns endlich wieder Politik machen – Für das bessere Morgen Sebastian Hartmann „Lasst uns endlich anfangen, wieder Politik zu machen.“ Als ich vor genau einem Jahr, am 23. Juni 2018, auf dem Parteitag der NRWSPD in Bochum zum Vorsitzenden des größten SPD-Landesverbandes gewählt wurde, habe ich diesen Satz an den Anfang meiner Rede gestellt. […]

Sebastian Hartmann zum Neuaufstellungsprozess der SPD

Die SPD setzt erneut Maßstäbe in der Parteiendemokratie in Deutschland. Durch einen breiten Beteiligungsprozess und der Einbeziehung aller Mitglieder in einem Mitgliederentscheid, wird der kommenden Parteispitze neue, breit getragene Legitimation und Autorität verliehen werden. Bereits 2013 schrieb die SPD in Deutschland Geschichte, als erstmalig alle Mitglieder einer Partei über den Eintritt in eine Regierung und […]