SPD-Marienmünster aktuell

SPD-Ortsverein Marienmünster wächst

„Dorfleben für junge Menschen schmackhaft machen“

Guten Zuspruch erhält die SPD Marienmünster in diesen Wochen. Zunächst traten zwei Jusos dem Ortsverein bei: Vanessa Prochnau und Leon Lensdorf. Jetzt stieß der Jahresempfang im Saal „Zum Fuhrmann“ auf großes Interesse – eben auch bei Nicht-Mitgliedern. Nach dem gemeinsamen Frühstück mit Informations- und Meinungsaustausch unterzeichnete zudem Gisela Cassens die Beitrittserklärung unter dem Applaus der 30-köpfigen Runde. „Das sind für den Ortsverein rund zehn Prozent Mitgliederzuwachs seit dem Jahreswechsel“, gratulierte der SPD-Kreisvorsitzende Christoph Dolle.

Weiterlesen …

Rode-Bosse und Franzmann bei „Jung und Alt“

Anmeldung bis 2. Februar

Die Bundestagsabgeordnete Petra Rode-Bosse und der SPD-Landtagskandidat Marcel Franzmann besichtigen am Sonntag, 5. Februar 2017, ab 11.30 Uhr die Tagespflegeeinrichtung in Kollerbeck.

Weiterlesen …

SPD Marienmünster gegen steigende Gülle-Aufbringung auf die heimischen Felder

Gefahren für Grundwasser rechtzeitig abwenden!

Marienmünster. „Nein, danke!“ So ist die klare Botschaft der SPD Marienmünster zum Thema „Gülle-Zielregion Kreis Höxter“. Friedhelm Potthast, Ratsmitglied aus Bredenborn: „Das Aufbringen von Gülle aus die landwirtschaftlichen Felder nimmt immer größere Ausmaße an. Das mindert die Lebensqualität der Menschen im ländlichen Raum. Die bedenkliche Entwicklung dieser Düngemittelverwendung muss stärker eingeschränkt werden!“

Weiterlesen …